Binker Materialschutz GmbH

Radon-Unterbodenabsaugung.com

Beim Begriff „Radioaktivität“ denken viele an Kernkraftwerke, Reaktorunfälle oder an die letzte Röntgenuntersuchung. 
Aber was bisher kaum Vielen bekannt war: Tag für Tag ist man zusätzlich einer natürlichen Strahlung ausgesetzt, aber nicht nur der kosmischen Strahlung. Die Haupt-Strahlungsquelle aus der Natur herrührend und in Gebäuden ist nämlich das radioaktive Edelgas Radon
Es steigt aus uranhaltigem Gestein zur Erdoberfläche auf und gelangt so in die Atmosphäre – und damit auch in die Atemluft. Es erzeugt Lungenkrebs.

Quelle siehe Impressum

Was kann man dagegen tun? 
Die beste Möglichkeit:
Die Unterbodenabsaugung

Quelle siehe Impressum